Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 351 mal aufgerufen
 Alles rund ums Pferd
Seiten 1 | 2
Susanne_GR Offline



Beiträge: 170

16.01.2020 16:56
Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Hallo zusammen

Ich brauche einen neuen Sattel, Richtung Dressur. Leider ist es seit Jahren ein komplettes Wirrwarr auf dem unübersichtlichen Sattelmarkt.

Das Kopfeisen hätte ich gerne in U-Form, nicht in V-Form, mein Pferd hat grad recht abgebaut, aber normal hat er 34/35. Füllung hätte ich gerne Wolle.

Der Sattel muss kurz sein. Ich mag keine Tiefsitzer, keine grossen Pauschen und keine dieser unmöglich langen Sattelblätter für grosse Menschen. Dann lieber altmodisch und kein Monoblatt. Grundsätzlich möchte ich keinen flexiblen Baum mehr. Es soll etwas "stabiles" sein.

Interesse habe ich am Scout von Stübben, falls ich den mal zu Testen komme. Aber andere Sättel kommen auch in Frage. Es soll kein Luxussattel von x-tausend Franken sein, maximal 4.000 mit allem Zubehör muss reichen. Auf keinen Fall schwarz, das ist mir auch noch wichtig. Und auf jeden Fall mit Kurzgurte.
Und dann sollte es von jemandem sein, der mich rein mit Anfahrt und Kontrolle nicht ruiniert finanziell (also möglichst nahe an Graubünden).

Vielleicht habt ihr auch gleich Fotos dazu und Erfahrungsberichte, das wäre toll.

Aeringi Offline



Beiträge: 111

16.01.2020 17:24
#2 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Hast Du schon mal bei Sommer nachgeschaut? Da kann man so ziemlich jeden Wunsch erfüllt bekommen bei sogenannten "Halbmass"-Sätteln. Vielleicht kommt Litla-Hest auch zu Dir zu vernünftigem Tarif. Fragen kann man immer.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 170

16.01.2020 17:37
#3 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Merci. Sommer habe ich teurer in Erinnerung als ich möchte.
Littla Hest wäre echt auch was, stimmt! :)

Corinne Offline




Beiträge: 30

16.01.2020 20:02
#4 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Vielleicht wäre ein Balancesattel etwas für Euch, die Kopfeisen haben U-Form und mit dem Kissensystem kannst Du allfällige Schwankungen ausgleichen. Mich hat das Prinzip eigentlich immer überzeugt aber Haribo mochte die Sättel nicht. Preislich sollten die in Deinem Rahmen liegen evtl. findest Du auch einen Occasion.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 170

16.01.2020 20:18
#5 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Danke Corinne. Ja so stell ich mir den Sattel optisch vor. Finde leider keinen Sattler in der CH dafür?

Corinne Offline




Beiträge: 30

16.01.2020 20:38
#6 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Brigitta war damals bei mir sie ist öfters in der Schweiz unterwegs: http://www.aquila-balance.eu/pages_Deutsch/home_deutsch.html

Corinne Offline




Beiträge: 30

16.01.2020 20:40
#7 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

und hier aus der Schweiz: http://www.taureg.ch/page/1_02.html

Aeringi Offline



Beiträge: 111

17.01.2020 11:15
#8 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Litla-Hest hat manchmal auch Occ. oder Vorführsättel. Ich hab einen Vorführsattel gehabt. Dem merkte man nichts an.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 170

17.01.2020 16:41
#9 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Hmmmm... Taureg.... Parelli.... Hmmmmmm

Corinne Offline




Beiträge: 30

17.01.2020 18:31
#10 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Dann frag doch Brigitte sie ist sehr nett und war nicht teuer.

Ich habe dieselben Ansprüche wie Du und hatte Mühe einen gescheiten Sattel zu finden, heute ist das meiste Tiefsitz mit Monsterpauschen.
Langes Sattelblatt brauch ich allerdings 😄
Passier Freemove habe ich auch angeschaut aber mangels gescheitem Sattler mit Probesattel wieder verworfen. Nach einem Riesenreinfall mit einem tierarzterprobten Supersattel mit Equiscan habe ich mir übergangsweise einen gebrauchten Schumacher gekauft, der hat zwar etwas mehr Pauschen als gewünscht aber sie stört nicht und der Sitz ist für einen deutschen flach.
Und seit Anfang Dezember habe ich jetzt meinen französischen Massattel, Flachsitzer und Minipauschen, jetzt sind wir happy 😃
Ich hoffe Du findest was das Deine Wünsche erfüllt

Susanne_GR Offline



Beiträge: 170

17.01.2020 19:13
#11 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Erzähl von deinem Mass-Sattel! Dein Sattelwissen muss angezapft werden :)

Corinne Offline




Beiträge: 30

17.01.2020 19:25
#12 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Zitat von Susanne_GR im Beitrag #11
Erzähl von deinem Mass-Sattel! Dein Sattelwissen muss angezapft werden :)

🤓🤪 Ich habe mir einen Devoucouxsattel machen lassen, Modell Korrika. Flachsitz, kaum Pausche, Sattelblattlänge individuell auswählbar. Nicht nur sehr schön sondern sowohl für mich wie auch Bo absolut bequem.
Er war bei mir hat mich und das Pferd vermessen und der Sattel passt perfekt.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 170

17.01.2020 20:03
#13 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Mehr bitte! Wer ist "er" und so weiter und so fort...

Corinne Offline




Beiträge: 30

17.01.2020 20:10
#14 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Was genau möchtest Du wissen? ‘”er” ist der Vertreter von Devoucoux für die Schweiz, Philipp Koezle. Er macht regelmässig Touren in der ganzen Schweiz und ist absolut kompetent und sehr zu empfehlen. Ich hatte einen Occasion zur Probe der aber nicht ganz gepasst hat und dessen Sattelblätter mir zu kurz waren. Deshalb habe ich mich dann für einen neuen in braun entschieden 🤗 Lieferzeit war rund 2 Monate

Susanne_GR Offline



Beiträge: 170

17.01.2020 20:13
#15 RE: Suche neuen "Dressur"sattel Zitat · Antworten

Jetzt weiss ich alles.
Muss der Sattel so Abnäher haben oder geht das auch ohne diese? Ich bin nicht so der Fan von sowas :)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz