Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 0 mal aufgerufen
 Alles was nichts mit Pferden zu tun hat
Seiten 1 | 2
Nutschgi Offline




Beiträge: 36

21.06.2018 10:05
#16 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Ich trage sehr viel Röcke und kenne das Problem nicht. Mit einem String sieht man doch nix und sonst eben, nix geht immer

Paddy Offline




Beiträge: 229

21.06.2018 10:09
#17 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von Aeringi

Zitat von Paddy
Oh Schreck! War mir gar nicht bewusst, mit welchen Problemen sich die "Jungen" heute rumschlagen müssen.

Wie wärs mit String-Tangas? Die tragen sicher nicht auf.



Bei so wenig Stoff, kann man`s da nicht gleich weglassen?
Da ich nur Hosen trage, keine Röcke, kenn ich das Problem auch nicht.




Könnte man schon. Nur ich persönlich würde ohne Unterhose ziemlich widerlich finden.

Ich trage auch keine Röcke und daher war ich mir bisher überhaupt nicht bewusst, dass Unterhosen ein Problem sein könnten.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich Lactose und Gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als Ausgleich dafür einige Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

schagglin Offline




Beiträge: 118

21.06.2018 10:28
#18 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von Arizona

Ich hatte genau die gleichen Erfahrungen gemacht und die gleichen Probleme mit "Schrittziehen" (ich sage dem Arsch frisst Hose). ich habe einiges ausprobiert und bin bei den ganz komunen Migros-Pantys gelandet.


Die passen mir nicht. Ich habe glaubs echt alle Modelle von Calida, Coop, Migros und Sloggi durchprobiert... Gab viele Putzlappen... Anprobieren würde wohl nichts nützen, oft kam das Problem erst nach ein-zwei Stunden tragen.

Zitat von Arizona
Vorallem sind sie so günstig, dass ich sie regelmässig ersetzen kann.


Die vom Coop sind auch recht günstig, und erst noch bio.

Aeringi Offline



Beiträge: 108

21.06.2018 10:49
#19 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von Paddy

Zitat von Aeringi

Zitat von Paddy
Oh Schreck! War mir gar nicht bewusst, mit welchen Problemen sich die "Jungen" heute rumschlagen müssen.

Wie wärs mit String-Tangas? Die tragen sicher nicht auf.



Bei so wenig Stoff, kann man`s da nicht gleich weglassen?
Da ich nur Hosen trage, keine Röcke, kenn ich das Problem auch nicht.




Könnte man schon. Nur ich persönlich würde ohne Unterhose ziemlich widerlich finden.

Ich trage auch keine Röcke und daher war ich mir bisher überhaupt nicht bewusst, dass Unterhosen ein Problem sein könnten.






Das war auch nicht ernst gemeint.

Fidelia Offline




Beiträge: 15

21.06.2018 13:38
#20 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Liegt das Problem wohl nicht eher am Stoff des Rockes oder Jupe? Könnte mir vorstellen, wenn dieser dünn und eher "lampig" ist, sieht man viel eher Abdrücke von der Unterwäsche als wenn es hat ein etwas dickeres Material ist.

Auch bei Sommerröcken gibt es da ja grosse Unterschiede. Oder musst Du das berufsbedingt tragen wie eine Uniform?

Manche Freunde brauchen 4 Beine um ihr riesiges Herz zu tragen

Deakon Offline




Beiträge: 128

21.06.2018 13:44
#21 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Ich trage leider auch keine Röcke, somit kann ich da auch nicht mitreden. Ich habe aber das Problem auch oft, dass es mir die Unterhosen in den Arsch zieht. Hab aber dazu eine super Unterhose gefunden, die auch passt und nicht rutscht, wenn das Füdli etwas grösser ist. Auch zum Reiten ist sie perfekt. Halt einfach teuer für so als Alltagsunterhose...Nun, ich weiss jetzt was ich mir jeweils zu Weihnachten und Geburtstag wünsche
https://www.zalando.ch/calvin-klein-unde...81a04g-q11.html

Seepferdli Offline




Beiträge: 75

22.06.2018 08:10
#22 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von Fidelia
Liegt das Problem wohl nicht eher am Stoff des Rockes oder Jupe? Könnte mir vorstellen, wenn dieser dünn und eher "lampig" ist, sieht man viel eher Abdrücke von der Unterwäsche als wenn es hat ein etwas dickeres Material ist.

Auch bei Sommerröcken gibt es da ja grosse Unterschiede. Oder musst Du das berufsbedingt tragen wie eine Uniform?



Ich hab die Erfahrung gemacht, je dicker der Stoff, desto fester der Abdruck. Bei "leichtem" Stoff fällt es kaum auf.

Ich sehe, eine Lösung zu finden ist eher schwierig..

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

22.06.2018 12:27
#23 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Also ich frage mich schon, wie man einen String unter einem Rock sehen kann... und ja, ich trage auch ab und an Röcke, aber nä, das sieht man nichts...

eli Offline




Beiträge: 4

22.06.2018 22:38
#24 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von Susanne_GR
Also ich frage mich schon, wie man einen String unter einem Rock sehen kann... und ja, ich trage auch ab und an Röcke, aber nä, das sieht man nichts...



Frag ich mich irgendwie auch.

copiood Offline




Beiträge: 86

25.06.2018 09:32
#25 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von eli

Zitat von Susanne_GR
Also ich frage mich schon, wie man einen String unter einem Rock sehen kann... und ja, ich trage auch ab und an Röcke, aber nä, das sieht man nichts...



Frag ich mich irgendwie auch.




Das Frage ich mich tatsächlich auch. Trage sehr wenig Röcke, aber am Wochenende hatte ich mal wieder einen an und da sah man aber absolut gar nichts Und ich habe doch einen breiten Hintern *g*

Penelope Offline



Beiträge: 6

25.06.2018 11:30
#26 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Ich glaube, das ist "wölbungsindividuell"...
Nicht jede Rückenlinie geht gleich in den Hintern über und nicht jeder Hintern wölbt sich gleich nach hinten. Ich denke, da gibt es schon Spielraum für unangenehme Sichtbarkeiten. Luxusproblem halt.

--- FeldWaldWiesenReiter---

Caprice Offline



Beiträge: 1

28.06.2018 13:53
#27 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von copiood

Zitat von eli

Zitat von Susanne_GR
Also ich frage mich schon, wie man einen String unter einem Rock sehen kann... und ja, ich trage auch ab und an Röcke, aber nä, das sieht man nichts...



Frag ich mich irgendwie auch.




Das Frage ich mich tatsächlich auch. Trage sehr wenig Röcke, aber am Wochenende hatte ich mal wieder einen an und da sah man aber absolut gar nichts Und ich habe doch einen breiten Hintern *g*




Bei so Bleistiftröcken die etwas höher geschnitten sind sieht man den Abdruck vom String sehr gut und zwar nicht beim Hintern sondern bei den Hüftrollen #thestruggleisreal

Ramires Offline



Beiträge: 23

28.06.2018 14:23
#28 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Zitat von Caprice

Zitat von copiood

Zitat von eli

Zitat von Susanne_GR
Also ich frage mich schon, wie man einen String unter einem Rock sehen kann... und ja, ich trage auch ab und an Röcke, aber nä, das sieht man nichts...



Frag ich mich irgendwie auch.




Das Frage ich mich tatsächlich auch. Trage sehr wenig Röcke, aber am Wochenende hatte ich mal wieder einen an und da sah man aber absolut gar nichts Und ich habe doch einen breiten Hintern *g*




Bei so Bleistiftröcken die etwas höher geschnitten sind sieht man den Abdruck vom String sehr gut und zwar nicht beim Hintern sondern bei den Hüftrollen #thestruggleisreal




Love Handles heissen die 8)

Jessy Offline



Beiträge: 7

29.06.2018 16:54
#29 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Victorias Secret hat Strings welche hinten nur aus "Fäden" bestehen. Diese kann man auch über die Lovehandles ziehen falls sie sichtbar sind. Das sind die für mich bisher bequemsten Unterhosen und sie sind sogar tatsächlich beim Reiten tragbar ohne zu scheuern oder zu zwicken

Fjölnir Offline



Beiträge: 5

29.06.2018 19:17
#30 RE: Die Problemzonen der Frau :lol: Zitat · Antworten

Ich schwör auf die Invisible Cotton von Hanro. Guckstu (sorry, wie das mit den Links hier funktioniert muss ich noch lernen...):

http://www.hanro-shop.de/maxi-brief-invi...ton-071228.html

Die sind ausserdem sehr, sehr bequem; nichts schneidet ein und man sieht wirklich nichts!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz