Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 0 mal aufgerufen
 Alles rund ums Pferd
Frisbee Offline




Beiträge: 10

01.06.2018 21:25
RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Wie lange geht ihr mit einem untrainiertem Pony spazieren?
Sind in einem neuen Stall seit einer Woche und jetzt ist sie noch rossig.
Bin heute ca 40min auf flachen Gelände spazieren gegangen. Sie war nicht sehr motiviert. Nun kann sie morgen mit einer Kollegin mit und wird sicher eine Stunde unterwegs sein. Mache mir gerade etwas Sorgen ob sie das kann ? mache mir da manchmal wohl etwas zuviele Gedanken.
Nun, wie würdet ihr den Aufbau vernünftig gestalten? Geritten wird sie nicht.

TinaCH Offline




Beiträge: 99

01.06.2018 22:46
#2 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Also wenn es ein gesundes Pony ist, nicht gerade 35 Jährig od ein Fohlen, dann sollte das absolut kein Problem sein.

Modus Offline



Beiträge: 11

02.06.2018 05:21
#3 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Kommt auch auf die Haltungsform drauf an. Hatte mal ein GPS an meinem Pferd und so herausgefunden, dass er auch ohne mich täglich 15-18km unterwegs ist. Seither mache ich mir bezüglich den "zu langen" Spaziergängen keine Gedanken mehr.

Selbst im nicht trainierten Zustand sollte es gut möglich sein, gute 1-4h Unterwegs zu sein, sofern 1. die Haltungsform nicht gerade nur die Boxe ist, 2. das Grundtempo angepasst wird und 3. evtl je nach Pferd kurz 5min Pause/n(Grasen) drin liegen.

Hatte aber früher(vor meiner Messung) auch immer ein schlechtes Gewissen.
Seither acht ich aber nicht mehr auf den Zeitfaktor, sondern den Spassfaktor. Und gelegentliche Pausen tun mir und meinen Beinen dann auch gut

Modus Offline



Beiträge: 11

02.06.2018 05:22
#4 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Kommt auch auf die Haltungsform drauf an. Hatte mal ein GPS an meinem Pferd und so herausgefunden, dass er auch ohne mich täglich 15-18km unterwegs ist. Seither mache ich mir bezüglich den "zu langen" Spaziergängen keine Gedanken mehr.

Selbst im nicht trainierten Zustand sollte es gut möglich sein, gute 1-4h Unterwegs zu sein, sofern 1. die Haltungsform nicht gerade nur die Boxe ist, 2. das Grundtempo angepasst wird und 3. evtl je nach Pferd kurz 5min Pause/n(Grasen) drin liegen.

Hatte aber früher(vor meiner Messung) auch immer ein schlechtes Gewissen.
Seither acht ich aber nicht mehr auf den Zeitfaktor, sondern den Spassfaktor. Und gelegentliche Pausen tun mir und meinen Beinen dann auch gut

Frisbee Offline




Beiträge: 10

02.06.2018 07:06
#5 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Sie ist seit einer Woche in einem neuen Stall mit viel Auslauf und noch zwei neuen Kollegen. Ich denke das es sie schon etwas in Anspruch nimmt aber wahrscheinlich wird es ihr nicht schaden. Wir waren bis anhin in steilerem Gelände, aber nie wirklich lange.
Gesund, sie hat Cushing, aber sonst ist sie fit.
Wahrscheinlich die Rosse die noch etwas mühsam ist für sie.
Ich denke ich mach nir wirklich zu viele Gedanken....
Sie wird es schon auch zeigen. Die 40minuten gestern hat sie nicht mal geschwitzt....

Aeringi Offline



Beiträge: 108

02.06.2018 08:21
#6 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

M.E. kann man auch untrainiert, aber gesund ewig spazieren gehen. Sie wird sicher nicht Trab und Galopp gehen, auch nicht sehr steil und lang bergauf und ab. Du machst Dir schon zuviele Gedanken.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

02.06.2018 10:03
#7 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Ein Pferd, das keine Stunde im Schritt ohne Reiter laufen kann ist wohl ziemlich marode.

Aeringi Offline



Beiträge: 108

02.06.2018 11:05
#8 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Zitat von Susanne_GR
Ein Pferd, das keine Stunde im Schritt ohne Reiter laufen kann ist wohl ziemlich marode.




Du bringst es auf den Punkt.

Frisbee Offline




Beiträge: 10

02.06.2018 11:33
#9 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Ihr habt recht. Ich mach mir zuviele Gedanken.
Sie war heute unterwegs und hats anscheinend auch genossen.
Ich werd sie nicht mehr so sehr in Watte packen

Quarterli Offline




Beiträge: 12

20.06.2018 13:40
#10 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Zitat von Susanne_GR
Ein Pferd, das keine Stunde im Schritt ohne Reiter laufen kann ist wohl ziemlich marode.



OT: In unserem Stall (liegt voll am Hang) gibt es Treppenstufen aus Baumstämmen. Als damals bei der Eröffnung die ersten Interessierten zur Stallbesichtigung kamen haben die Stallbesis erzählt, gab es solche die sich Sorgen machten ob ihre Pferde denn diese Stufen überhaupt rauf- und runterkämen. Da hat eine andere Interessierte gesagt: "Auso we dis Ross da nid ufächunt, de chaschnä gad diräkt am Metzger gä!".
Ich will sagen: geh mit deinem Pony ruhig lange spazieren, das wird schon nicht zusammenklappen, wenn du nicht grad einen 9-stünder in die Berge unternehmen willst.

Frisbee Offline




Beiträge: 10

20.06.2018 16:21
#11 RE: Spazierdauer Zitat · Antworten

Der ist auch gut

Wir sind mittlerweile schon länger unterwegs und alles tiptop. Beide geniessen es sehr und sind aufgestellt dabei.
Stallwechsel hat sich gelohnt und das Spaziergebiet ist toll.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz