Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 0 mal aufgerufen
 Alles rund ums Pferd
Nankin Offline



Beiträge: 14

17.06.2018 09:34
RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Für meine beiden Jungs möchte ich gerne so richtig schöne Iberersättel anschaffen. Leider hört man diverse Meinungen über div. Anbieter...wie immer
Wer von euch hat einen, wer kann mir gute Adressen empfehlen?
Da ich im Sattelbereich ein "gebranntes Kind" bin, suche ich einen Experten, welcher ein gutes Gefühl zum Anpassen, sowie auch Änderungen ausführen kann.

Wen empfehlt ihr? Es ginge um Iberische Pferde, die vielseitig ausgebildet werden. 8)

Marasquina Offline



Beiträge: 41

17.06.2018 16:06
#2 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Keine Empfehlung aber von Hidalgo Sättel rate ich ab.

Deakon Offline




Beiträge: 128

18.06.2018 06:26
#3 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Ich würde mich mal bei Angelika Winzeler melden. Sie wäre meine erste Adresse, wenn ich einen Iberischen Sattel haben möchte. Hab aus meinem Bekanntenkreis nur positive Feedbacks gehört.
http://www.pferdegerechte-saettel.ch

Nankin Offline



Beiträge: 14

18.06.2018 08:26
#4 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Zitat von Marasquina
Keine Empfehlung aber von Hidalgo Sättel rate ich ab.




Danke. Ja Baumlos hat mich bis anhin sowieso nicht überzeugt

schagglin Offline




Beiträge: 118

18.06.2018 09:01
#5 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Zitat von Deakon
Ich würde mich mal bei Angelika Winzeler melden.



Ich weiss nicht, wo Nankin wohnt, aber Angelika Winzeler "bedient" die Ostschweiz nicht.

Für Raum ZH/Ostschweiz: https://www.equusense.ch/

P.S. Hmmm ich sehe gerade, dass sie nicht mehr viele im spanischen Stil hat. Ausserdem hat sie nur flexible, weiss nicht, ob das eine Option ist.

Marasquina Offline



Beiträge: 41

18.06.2018 10:15
#6 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Stuebben hat doch in Zusammenarbeit mit Branderup einen Iberischen Sattel entwickelt. Evt. wäre das was. Ich habe aber keine Erfahrung habe nur darüber gelesen.
http://service.stuebben.com/start.php?lg...op2=9&ukat=1385

Paddy Offline




Beiträge: 229

18.06.2018 12:47
#7 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Ich habe einen Paso von Madlen Fraefel. Die werden noch von Grund auf von Hand gefertigt, du kannst Leder und Verzierungen selber aussuchen, sind super anpassbar. Ich habe meinen mittlerweile 8 Jahre und würde ihn nicht mehr hergeben,



http://www.fraefelsattlerei.ch/

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich Lactose und Gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als Ausgleich dafür einige Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

Laska Offline




Beiträge: 38

18.06.2018 15:01
#8 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Deuber & Partner haben top Sättel.

"I'm sorry, if you were right, I'd agree with you." - Robin Williams

Nankin Offline



Beiträge: 14

24.06.2018 10:59
#9 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Zitat von Paddy
Ich habe einen Paso von Madlen Fraefel. Die werden noch von Grund auf von Hand gefertigt, du kannst Leder und Verzierungen selber aussuchen, sind super anpassbar. Ich habe meinen mittlerweile 8 Jahre und würde ihn nicht mehr hergeben,



http://www.fraefelsattlerei.ch/



Ui der gefällt mir sehr gut! Wie ist denn das Preissegment für so einen Sattel? Und sind kleine Sprünge (Baumstämme oder Cavalettis ) auch machbar damit?
Wie ist der Service?

Paddy Offline




Beiträge: 229

24.06.2018 18:47
#10 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Danke. Ich habe damals 3800 Franken dafür bezahlt, inkl. Steigbügeln und Sattelgurt. Madlens Service ist super. Sie kommt in den Stall und wenn möglich macht sie Anpassungen jeweils grad vor Ort.

Habe es nie versucht. Aber da man damit problemlos leicht traben und einen Jagdgalopp machen kann, kann man sicher auch kleine Sprünge machen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich Lactose und Gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als Ausgleich dafür einige Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

25.06.2018 07:26
#11 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Cavaletti und Baumstämme sind mit absolut jedem Sattel machbar...

Ich bin kein Fan von Deuber, nicht mehr. Weder Western noch Iberisch.

Nankin Offline



Beiträge: 14

25.06.2018 08:45
#12 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Zitat von Susanne_GR
Cavaletti und Baumstämme sind mit absolut jedem Sattel machbar...

Ich bin kein Fkan von Deuber, nicht mehr. Weder Western noch Iberisch.



Was sind denn deine Gründe?

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

25.06.2018 08:52
#13 RE: Iberische Sättel, empfehlungen? Zitat · Antworten

Der Spanische Verstellbare hat sich bei mir immer selber verstellt. Das kann ich nicht brauchen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz