Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 5 mal aufgerufen
 Neuigkeiten und Fragen zu diesem Forum
Seiten 1 | 2
Admin1 Offline




Beiträge: 45

29.05.2018 00:13
RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Liebe User

Die nervige Werbung wird in den nächsten Tagen verschwinden!
Überweisung wurde bereits erledigt. Es kann sich nur um wenige Tage handeln.

Pink Offline



Beiträge: 2

30.05.2018 14:45
#2 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Danke dem Sponsor

Deakon Offline




Beiträge: 128

30.05.2018 22:30
#3 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Ich möchte dem Sponsor (Tina?) auch herzlich danken. Wenn du mal in meiner Nähe wärst, bist du herzlich auf einen Kaffee eingeladen

Admin1 Offline




Beiträge: 45

30.05.2018 23:29
#4 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Aber gerne doch.
Finde solche Werbungen auch ober mühsam.
Wollte zuerst einfach schauen, ob das Forum überhaupt genutzt wird, bevor ich dafür Geld ausgebe.

Hab mal gehofft, dass die Werbung heute weg kommt. Aber anscheinend sind die nicht ganz so schnell wie wir
Bis Freitag hab ich mal Geduld. Wenns dann noch Werbung gibt, werde ich am Mittag ne Mail schreiben.

Lieber Gruss

Nutschgi Offline




Beiträge: 36

01.06.2018 14:16
#5 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Herzlichen Dank auch von mir an dich, liebe Tina

Marasquina Offline



Beiträge: 41

03.06.2018 21:53
#6 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

danke fürs neue Forum und alle Bemühungen

Admin1 Offline




Beiträge: 45

05.06.2018 12:48
#7 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Shame on me

Liebe User, es tut mir leid dass das mit der Werbung so lange dauert.
Ich hab irgend wo bei der Auslandüberweisung was angeklickt, wodurch die Überweisung kostenpflichtig wurde. Da der Betreiber nicht den vollen Betrag erhalten hat, löschte er die Werbung auch noch nicht raus.
Ich habe soeben die Gebühren nun auch noch bezahlt. Jetzt sollte es dann hoffentlich bald WERBEFREIHEIT für uns alle geben.

SORRY!

Chrigi77 Offline




Beiträge: 43

05.06.2018 17:50
#8 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Also bei mir auf dem Computer ist die Werbung schon seit einigen Tagen komplett weg... Oder gilt das mit der nervigen Werbung nur noch bei Smartphones?

Wisa Offline



Beiträge: 5

05.06.2018 18:01
#9 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Zitat von Admin1
Shame on me

Liebe User, es tut mir leid dass das mit der Werbung so lange dauert.
Ich hab irgend wo bei der Auslandüberweisung was angeklickt, wodurch die Überweisung kostenpflichtig wurde. Da der Betreiber nicht den vollen Betrag erhalten hat, löschte er die Werbung auch noch nicht raus.
Ich habe soeben die Gebühren nun auch noch bezahlt. Jetzt sollte es dann hoffentlich bald WERBEFREIHEIT für uns alle geben.

SORRY!



Muss nicht zwingend dein Fehler gewesen sein. Viele EU-Banken (die Zahl häuft sich) ziehen bei Zahlungen aus der Schweiz automatisch eine Bearbeitungsgebühr ab - egal welche Spesenoption oder Überweisungsart du gemacht hast. Dies ist jeweils, gem. Terms and Conditions der anderen Bank erlaubt. Dann müsste der Empfänger darüber bescheid wissen - nur interessiert ihn dies in der Regel nicht wirklich.

Ich arbeite im Zahlungsverkehr und habe täglich mit diesem Problem zu tun. Ärgerlich, aber wir sind machtlos.

Sehe ich im Forum irgendwo, an welche Bank die Überweisung gemacht werden muss?

Admin1 Offline




Beiträge: 45

05.06.2018 23:23
#10 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Zitat von Wisa


Muss nicht zwingend dein Fehler gewesen sein. Viele EU-Banken (die Zahl häuft sich) ziehen bei Zahlungen aus der Schweiz automatisch eine Bearbeitungsgebühr ab - egal welche Spesenoption oder Überweisungsart du gemacht hast. Dies ist jeweils, gem. Terms and Conditions der anderen Bank erlaubt. Dann müsste der Empfänger darüber bescheid wissen - nur interessiert ihn dies in der Regel nicht wirklich.

Ich arbeite im Zahlungsverkehr und habe täglich mit diesem Problem zu tun. Ärgerlich, aber wir sind machtlos.

Sehe ich im Forum irgendwo, an welche Bank die Überweisung gemacht werden muss?



Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung ob es ein Fehler von mir war, oder nicht.
Hab gerade eine E-Mail bekommen, dass sie nur die Hälfte des Betrages (also 17.50Euro) erhalten hätten. Komische Sache.
Janu, ich hab jetzt erneut überwiesen vom Postkonto aus. Da sollten keine Gebühren abgezogen werden.


Also wenn ich das anschaue, dann hätte ich mit 3 Euro spesen gerechnet. Aber sicher nicht mit 17.50 Euro.

Es war äusserst Mühsam mit dem Betreiber überhaupt in Kontakt zu treten. Auf Mails wurde nicht reagiert, Anrufe auf kostenlose, oder speziell teure Nummern funktionierten nicht aus der Schweiz. Und die normale Tel nr. die man im Tel Buch fand, funktionierte überhaupt nicht.
Dank Facebook gelang es mir mit jemandem in Kontakt zu treten. Der meinte zuerst, es würden alle Probleme an meinem Mailkonto liegen. Nur komisch, dass alle Testmails funktionierten.
Heute dann das Zugeständnis. Es hätte ein Mailproblem auf der Seite des Betreibers gegeben.
Nun gut. Ich hab heute erneut überwiesen. Laut Post dauert es max 24 Std. Das heisst morgen haben die das Geld und dann mach ich wieder Dampf, wenn die doofe Werbung immer noch da ist.

schagglin Offline




Beiträge: 118

06.06.2018 08:08
#11 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Zitat von Chrigi77
Also bei mir auf dem Computer ist die Werbung schon seit einigen Tagen komplett weg... Oder gilt das mit der nervigen Werbung nur noch bei Smartphones?



Bei mir wird die Werbung auf dem Computer von Chrome blockiert.

Fidelia Offline




Beiträge: 15

06.06.2018 09:09
#12 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Ja das habe ich eben auch festgestellt, hier im Büro mit Chrome keine Werbung, daheim mit Firefox dafür umso mehr...

Manche Freunde brauchen 4 Beine um ihr riesiges Herz zu tragen

Admin1 Offline




Beiträge: 45

06.06.2018 10:37
#13 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Ich nutze im Normalfall eben auch Chrom und hab da keine Werbung. Teste es darum täglich mit dem IE
Einmal war ich mit dem Handy online. DAS war aber sowas von mühsam!
Nun sollte es wirklich nicht mehr lange gehen.

Lucero Offline



Beiträge: 40

06.06.2018 17:36
#14 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Zitat von Admin1
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung ob es ein Fehler von mir war, oder nicht.


Du hast keine SEPA-Zahlung gemacht, sondern eine normale Auslandszahlung (sichtbar u.a. an der Höhe der Raiffeisen-Gebühr). Bei konformen SEPA-Zahlungen darf die Empfängerbank nichts vom Betrag abziehen (sie darf dem Empfänger aber eine separate Zahlungsgebühr verlangen in der gleichen Höhe wie für eine Inland-Zahlung - das ist im Prinzip so wie wenn bei uns jemand am Postschalter einzahlt , der Empfänger erhält den vollen Betrag, muss aber zusätzlich eine Gebühr für die Schaltereinzahlung bezahlen).

Admin1 Offline




Beiträge: 45

06.06.2018 20:41
#15 RE: Werbung verschwindet demnächst Zitat · Antworten

Zitat von Lucero

Du hast keine SEPA-Zahlung gemacht, sondern eine normale Auslandszahlung (sichtbar u.a. an der Höhe der Raiffeisen-Gebühr). Bei konformen SEPA-Zahlungen darf die Empfängerbank nichts vom Betrag abziehen (sie darf dem Empfänger aber eine separate Zahlungsgebühr verlangen in der gleichen Höhe wie für eine Inland-Zahlung - das ist im Prinzip so wie wenn bei uns jemand am Postschalter einzahlt , der Empfänger erhält den vollen Betrag, muss aber zusätzlich eine Gebühr für die Schaltereinzahlung bezahlen).



Ich versteh ehrlich gesagt nur Bahnhof
Heisst das, es wären doch nur 3 Franken od. Euro Gebühren gewesen?

SNetworks schrieb mir nämlich das hier in einer PN übers Facebook:

Hallo Frau L

Danke für Ihre Nachricht. Ihre Überweisung ist am 29.05. eingegangen, allerdings leider nur i.H.v. 17,50 Euro. Der restliche Betrag wurde durch die Banken einbehalten wegen Auslandsüberweisung. Sie haben als Überweisungs-Art "Gebührenteilung (SHA)" ausgewählt. Um sicherzustellen, dass der Betrag beim Zahlungsempfänger jeweils vollständig ankommt, müssen Sie für alle Überweisungsgebühren aufkommen.

Bitte überweisen Sie uns daher den noch ausstehenden Betrag i.H.v. 17,50 Euro.


Und so langsam muss ich sagen, nervt mich der Anbieter doch ziemlich.
Die haben seit dem 29. Mai def. einen Zahlungseingang. SIE hatten Probleme mit ihren Mails, blufften mich aber an, das Problem läge an mir. Sie würden IMMER innerhalb von 24 Std reagieren. Erst recht, als ich mitteilte, dass ich von 3 verschiedenen Mailadressen geschrieben hätte und ich mit allen Adressen Testmails versendet habe. Tja und wen wunderts. Ich hatte keine Probleme, ausser bei ASNetworks. Erst 2 Tage später kam per Facebook eine Meldung, dass das Mailproblem doch bei Ihnen war.
Kein Sorry. Weder für den Ton, noch dass sie nicht erreichbar waren. Inzwischen habe ich einen Totalbetrag von 97.50 Euro überwiesen. Also eigentlich wollte ich 35 für ein Jahr Werbefreiheit. Sie schreiben zwar auf der HP dass man für 80 Euro für immer keine Werbung mehr hat, aber in den Warenkorb kann man diese Option nicht legen. Dann kam die Mail, dass eben nur die Hälte angekommen sei. Hab keine Lust auf jährlich wieder Theater. Darum hab ich jetzt erneut 62.50 Euro von der Post aus überwiesen (ohne Spesen) die 17.50 die anscheinend nicht angekommen sind, streiche ich mir jetzt einfach ans Bein. Ich ging ja davon aus, dass ich einen Fehler gemacht habe?



Ich hab darum gebeten, dass nun ENDLICH die verflixte Werbung entfernt wird. Erhalte aber mal wieder keine Antwort und wie man sieht, ist die Werbung auch immer noch da.

je m'énervé!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz