Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 16 mal aufgerufen
 Pflege und Gesundheit
Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

09.04.2019 20:49
RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Hallo zusammen

Habe heute bei Moonie eine Verdickung, weich, leicht warm, ertastet. Er lahmt aber absolut nicht. Muss ich mir Sorgen machen? NICHTS ists ja wohl doch nicht?

Seepferdli Offline




Beiträge: 75

09.04.2019 21:55
#2 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Das hatte meiner letzhin auch. Ich war die ersten paar Tage nur Spazieren, dann wieder geritten. Die schwellung war dann irgendwann weg. Heiss war es die ersten Tage auch. Er war auch nie lahm. Würde erstmal abwarren.

Ich habe viel gekühlt und die IceBoots angezogen.

Shakes Offline




Beiträge: 28

10.04.2019 11:04
#3 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Ich wär da heikler...
Meine Stute hatte bei ihrer ersten Fesselträgerverletzung auch nur eine Schwellung...nicht lahm. Ich habe zum Glück trotzdem den TA geholt...
(Entzündung Fesselträgerschenkel...)

Ich meine, ich will dir jetzt keine Angst machen, aber manchmal lohnt es sich den TA einmal zu viel zu holen

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

10.04.2019 12:13
#4 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Ja ich bin da auch heikler. Bin am Abklären, ob da mal jemand ein Ultraschallgerät hat und kommen könnte. Ist grad etwas zäh das zu organisieren.

Hätte an Ostern ein Geländetraining, das ich nun sowieso mal knicken muss.

Moonie hatte noch nie etwas an seinen Haxen, er ist jetzt 17. Ich möchte ihn gesund erhalten, so es in meiner Macht steht.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

15.05.2019 19:50
#5 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Update: ich hab schallen lassen. Es ist eine leichte Verletzung der Sehne und "drumrum" ists entzündet. Also keine Alp. Also kneippen. Also kein pferdefreier Sommer. Also die Hoffnung, es sei dann im Oktober oder so wieder gut.

Er bekommt 10 Tage Entzündungshemmer, dann muss ich einen Tag kühlen und einen wärmen, und nicht länger als ca. 40 Minuten im Schritt reiten (reicht grad zum Rhein, wo ich ihn eine Viertelstunde reinstellen soll) und heim. Und wenn die Entzündung weg ist sei Back on Track nicht falsch. We will see...

Paddy Offline




Beiträge: 229

16.05.2019 08:45
#6 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Oh doof. Hoffe, es wird wieder. Gute Besserung dem "Patienten".

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich Lactose und Gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als Ausgleich dafür einige Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

16.05.2019 15:12
#7 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Dein Wort in Gottes oder wem auch Ohr...

schagglin Offline




Beiträge: 118

17.05.2019 15:23
#8 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Gute Besserung!

Shakes Offline




Beiträge: 28

20.05.2019 10:07
#9 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Oh nein...gute Besserung.

Ich würde dir auch empfehlen, Blutegel ansetzen zu lassen...

Ich wünsche dir viel Geduld!

Paddy Offline




Beiträge: 229

05.07.2019 13:32
#10 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Wie geht es Moonie denn inzwischen. Durfte er mit auf die Alp?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich Lactose und Gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als Ausgleich dafür einige Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

05.07.2019 21:44
#11 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Er musste unten bleiben und wir schallen Ende August nochmals, weil dann alle drei Wochen auf eine "Alp" sollten. Wir werden sehen. Er hat ja nicht weh, aber es ist halt beschissen, im Sommer mit einem Pferd Schritt reiten zu müssen am Abend, ich geh möglichst jeden zweiten Tag, aber es kackt mich endlos an und er geht auch fast im Laufschritt und ist schreckhaft und und und... aber wenn ich ihn immer in der Herde lasse kommt er auf dumme Gedanken so in die Richtung "ich könnte es mal mit Kleben" versuchen.

Hatte Back on Track drauf, aber bei dieser Misthitze kann ich die unmöglich drauftun.

Ja, ich hasse es, im Sommer ein Pferd um die Nase zu haben... ganz eindeutig.
Nützt ihm nichts und mir blockiert es mein Leben. Kein Biken, nix. Die Zeit fehlt und das stinkt mir halt auch.

Paddy Offline




Beiträge: 229

07.07.2019 10:43
#12 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Zitat von Susanne_GR
Er musste unten bleiben und wir schallen Ende August nochmals, weil dann alle drei Wochen auf eine "Alp" sollten. Wir werden sehen. Er hat ja nicht weh, aber es ist halt beschissen, im Sommer mit einem Pferd Schritt reiten zu müssen am Abend, ich geh möglichst jeden zweiten Tag, aber es kackt mich endlos an und er geht auch fast im Laufschritt und ist schreckhaft und und und... aber wenn ich ihn immer in der Herde lasse kommt er auf dumme Gedanken so in die Richtung "ich könnte es mal mit Kleben" versuchen.

Hatte Back on Track drauf, aber bei dieser Misthitze kann ich die unmöglich drauftun.

Ja, ich hasse es, im Sommer ein Pferd um die Nase zu haben... ganz eindeutig.
Nützt ihm nichts und mir blockiert es mein Leben. Kein Biken, nix. Die Zeit fehlt und das stinkt mir halt auch.



Oh je, ich versteh dich gut. Meiner ist zwar nicht demoliert aber ich jongliere im Moment auch wegen der Hitze. Entweder Decke drauf, klitschnasses Pferd , hampeltnden Nervzwerg wegen der Mücken oder einfach nichts tun. In den letzten zwei Wochen habe ich mich für Variante drei entschieden.

Ich drück dir die Daumen, dass er wenigstens Ende August noch ein paar Wochen auf die Alp kann.

Wäre ein Rehastall keine Option? Kostet zwar scheisse viel Geld aber dafür könntest du wie gewohnt den Sommer geniessen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich Lactose und Gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als Ausgleich dafür einige Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

Susanne_GR Offline



Beiträge: 147

07.07.2019 20:59
#13 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Nä das ist keine Option. Er hatte drei Stallwechsel die letzten 2 Jahre.
Er ist ja superglücklich in der Herde. Würde ich ihn nicht alle zwei Tage rausnehmen wäre er im August ein Kleber, was er bisher nie war. Dem gefällts, ihm tut nichts weh, und seit zwei Tagen kann er sogar SChritt laufen statt Schritt rennen damit er schneeelll zurück in der Herde ist - oder was auch immer. Er war halt gewohnt, 12 Jahre lang 4-6x die Woche einen Job zu haben. Da musste er sich umgewöhnen.

Paddy Offline




Beiträge: 229

08.07.2019 07:36
#14 RE: Leicht geschwollen aber lahmfrei Zitat · Antworten

Zitat von Susanne_GR
Nä das ist keine Option. Er hatte drei Stallwechsel die letzten 2 Jahre.
Er ist ja superglücklich in der Herde. Würde ich ihn nicht alle zwei Tage rausnehmen wäre er im August ein Kleber, was er bisher nie war. Dem gefällts, ihm tut nichts weh, und seit zwei Tagen kann er sogar SChritt laufen statt Schritt rennen damit er schneeelll zurück in der Herde ist - oder was auch immer. Er war halt gewohnt, 12 Jahre lang 4-6x die Woche einen Job zu haben. Da musste er sich umgewöhnen.



Ah ok. Dann musst du wohl in den sauren Apfel beissen.

Bei mir ist es der Alte, der anfängt zu kleben, wenn ich Elio mal eine Woche nicht rausnehme.

Gute Besserung für Moonie und dir einen langen, dicken Geduldsfaden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Da ich Lactose und Gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als Ausgleich dafür einige Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz