Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 0 mal aufgerufen
 Pflege und Gesundheit
Seepferdli Offline




Beiträge: 75

30.05.2018 12:56
RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Ich habe beobachtet das unsere 20jährige Stute früh morgens, nach der Nachtweide klamm geht. Ich kann dann nicht genau eruieren wo genau. Nach 1,2h läuft sie aber wieder ganz normal.

Heute habe ich dann etwas gedehnt und danach war es viel besser.

Kann das von der nassen Weide kommen? Wenn sie sich da rein legt?
Oder was könnte es sonst noch sein?

Laska Offline




Beiträge: 38

30.05.2018 14:04
#2 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Meine lief am Anfang immer komisch, aber da war es Spat. Ist bei ihr gelenktechnisch alles in Ordnung (Arthrose, Spat). In der Nacht wäre es ja kühler, vielleicht hat sie dann Probleme mit den Gelenken und es wird durch die Wärme wieder besser?

"I'm sorry, if you were right, I'd agree with you." - Robin Williams

Berit Offline



Beiträge: 32

31.05.2018 08:00
#3 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Schleichende Rehe oder Arthrose sind die naheliegensten Gedankengänge.
Hat das Pferd Reheanzeichen am Huf?

outback Offline




Beiträge: 56

31.05.2018 09:27
#4 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Ist sie barhuf?

Seepferdli Offline




Beiträge: 75

31.05.2018 10:26
#5 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Zitat von outback
Ist sie barhuf?



Ja, Barhuf schon seit jahren..

outback Offline




Beiträge: 56

31.05.2018 13:09
#6 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Zitat von Seepferdli

Zitat von outback
Ist sie barhuf?



Ja, Barhuf schon seit jahren..




Dann kommt es warscheinlich vom tau das die hufe aufweicht. Meine laufen auch etwas klamm über den schotter zum stall wenn ich sie morgens rein bringe.

Deakon Offline




Beiträge: 128

31.05.2018 13:26
#7 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Zitat von outback

Zitat von Seepferdli

Zitat von outback
Ist sie barhuf?



Ja, Barhuf schon seit jahren..




Dann kommt es warscheinlich vom tau das die hufe aufweicht. Meine laufen auch etwas klamm über den schotter zum stall wenn ich sie morgens rein bringe.




Das kenne ich von unseren 5 auch so. Die müssen auch über Schotter laufen und finden es nur mässig toll.

Seepferdli Offline




Beiträge: 75

31.05.2018 17:55
#8 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Zitat von Deakon

Zitat von outback

Zitat von Seepferdli

Zitat von outback
Ist sie barhuf?



Ja, Barhuf schon seit jahren..




Dann kommt es warscheinlich vom tau das die hufe aufweicht. Meine laufen auch etwas klamm über den schotter zum stall wenn ich sie morgens rein bringe.




Das kenne ich von unseren 5 auch so. Die müssen auch über Schotter laufen und finden es nur mässig toll.




Hmm. Auch wenn sie im weichen laufen können? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen..

outback Offline




Beiträge: 56

31.05.2018 19:52
#9 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Zitat von Seepferdli

Zitat von Deakon

Zitat von outback

Zitat von Seepferdli

Zitat von outback
Ist sie barhuf?



Ja, Barhuf schon seit jahren..




Dann kommt es warscheinlich vom tau das die hufe aufweicht. Meine laufen auch etwas klamm über den schotter zum stall wenn ich sie morgens rein bringe.




Das kenne ich von unseren 5 auch so. Die müssen auch über Schotter laufen und finden es nur mässig toll.




Hmm. Auch wenn sie im weichen laufen können? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen..




Was sagt dein bauchgefühl? Oft täuscht es nicht

Deakon Offline




Beiträge: 128

31.05.2018 22:08
#10 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Zitat von Seepferdli

Zitat von Deakon

Zitat von outback

Zitat von Seepferdli

Zitat von outback
Ist sie barhuf?



Ja, Barhuf schon seit jahren..




Dann kommt es warscheinlich vom tau das die hufe aufweicht. Meine laufen auch etwas klamm über den schotter zum stall wenn ich sie morgens rein bringe.




Das kenne ich von unseren 5 auch so. Die müssen auch über Schotter laufen und finden es nur mässig toll.




Hmm. Auch wenn sie im weichen laufen können? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen..




Nein, im Weichen laufen sie normal.

Seepferdli Offline




Beiträge: 75

01.06.2018 11:49
#11 RE: Pferd geht nach Nachtweide klamm.. Zitat · Antworten

Zitat von outback

Zitat von Seepferdli

Zitat von Deakon

Zitat von outback

Zitat von Seepferdli

Zitat von outback
Ist sie barhuf?



Ja, Barhuf schon seit jahren..




Dann kommt es warscheinlich vom tau das die hufe aufweicht. Meine laufen auch etwas klamm über den schotter zum stall wenn ich sie morgens rein bringe.




Das kenne ich von unseren 5 auch so. Die müssen auch über Schotter laufen und finden es nur mässig toll.




Hmm. Auch wenn sie im weichen laufen können? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen..




Was sagt dein bauchgefühl? Oft täuscht es nicht




Ich weiss eben auch nicht genau..

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz