Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1 mal aufgerufen
 Kurse und Veranstaltungen
Baki Offline




Beiträge: 4

09.02.2019 08:32
RE: Pferdefütterungsseminar Zitat · Antworten

Die Fütterung unserer Lieblinge ist ein Thema, welches uns immer wieder beschäftigt.

Um einen guten Einblick zu erhalten oder diverse Punkte wieder einmal aufzufrischen, organisiere ich am Samstag 16. März ein Fütterungsseminar, welches von Futtermittelhersteller unabhängig ist.

?Gut gefüttert, ist halb geputzt?, sagt eine alte Pferdepflegerregel und will damit zum Ausdruck bringen, dass das Wohlbefinden des Pferdes sehr von einer ausgewogenen Fütterung abhängt. Doch wie will man herausfinden, welche Futterrationen ?richtig? sind? Veränderte Haltungsbedingungen, ein vielfältiges Futterangebot und unterschiedliche Nutzungsarten machen die Aufgabe nicht einfach. Zudem gibt es, soll das Pferd gesund bleiben, einige unabdingbare physiologische Eigenheiten zu berücksichtigen.
(Text aus der Einleitung der Unterlagen eines früheren Pferdefütterungsseminars von Bettina Ehrbar)

Thematisiert werden:
Futtermittel (unabhängig von Futtermittelhersteller) und ihre Bestandteile
Rationengestaltung
Probleme rund um die Fütterung
Aktuelle Brennpunkte rund um die Fütterung
Es ist auch Zeit für eine Fragerunde einberechnet.

Als Referentin kommt Bettina Ehrbar-Krebs.
Sie ist Ingenieur Agronom ETH und arbeitet seit vielen Jahren am Strickhof in Wülflingen und gibt unter anderem Unterricht zum Thema Fütterung/Haltung bei Pferdefachleuten und Landwirten.
Weitere Angebot/Services:
-Professionelle Pferdefütterung
-Haltungs- und Stallbauberatung
-Mediation bei Konflikten auf Pensionspferdebetrieben
-Kurse zum Sachkundenachweis (SKN) und zur Fachspezifischen berufsunabhängigen Ausbildung (FBA)

Datum: Samstag 16. März 2019
Ort: Restaurant Schäfli, Läui 19, 9466 Sennwald
Zeit: 9:00 ? 12:00Uhr
Zielpublikum: Alle an Pferdefütterung interessierten Menschen
Kosten: 25.- (Bezahlung Bar vor Ort)
Anmeldeschluss: 9. März 2019
Anmeldung: per Mail an: toeltiboelti@gmx.ch oder WathsApp/SMS an 076 344 88 10

Baki Offline




Beiträge: 4

28.02.2019 19:14
#2 RE: Pferdefütterungsseminar Zitat · Antworten

Es hat noch freie Plätze.
Wer gerne kommen würde, bitte per Mail, WathsApp oder PN anmelden, damit ich genügend Sitzplätze und Kursunterlagen habe.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz